18.03.11 20:42 Uhr
 351
 

nVidia bringt GeForce GTX 550 Ti mit 1,5 Gigabyte Arbeitsspeicher auf den Markt

Die nVidia GeForce GTX 550 Ti ist normalerweise mit einem Grafikspeicher von 1.024 Megabyte auf dem Markt erhältlich.

Der asiatische Hersteller ONDA bringt aber nun eine Version mit einem 1.536 Megabyte großen Grafikspeicher auf den Markt. Im Gegensatz zur Standardversion wurde der Chiptakt von 900 auf 1.000 MHz erhöht.

Der Speichertakt wurde ebenfalls von 4,1 auf 4,4 Gigahertz erhöht. Außerdem ist die Karte mit einem neuen Kühler ausgestattet. Der Verkaufspreis der Karte ist noch unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Gigabyte, GeForce, Arbeitsspeicher
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft programmiert China eine eigene Windows-Version für Regierung
Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anschlag in Manchester: Obdachlose zogen verletzten Kindern Nägel aus Haut
Papst Franziskus fragte Melania Trump scherzhaft: "Was geben Sie ihm zu essen?"
Morrissey attackiert nach Manchester-Anschlag britische Politiker und Queen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?