18.03.11 20:18 Uhr
 288
 

Microsoft stellt Internet Explorer 9 ab dem 21. März als "wichtiges Update" ein

Seit letztem Dienstag ist der Microsoft Internet Explorer 9 in der 32- und in der 64-Bit-Version manuell zum Download verfügbar.

Ab dem kommenden Montag, dem 21. März, wird der Internet-Browser auch als "wichtiges Update" über die Updatefunktion von Windows verfügbar sein.

Demnach wird der Browser, je nach Einstellung des Betriebssystems, automatisch heruntergeladen und installiert. Microsoft möchte damit einen aktuellen Umstieg sicherstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Microsoft, Update, Explorer, Internet Explorer 9
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2011 21:03 Uhr von nightfly85
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Finde ich gut! So erfahren auch die hinterletzten Updatemuffel den Hauch neuer CSS3- und HTML5-Standards (auch wenn der IE immer noch nicht alle kann :( )
Kommentar ansehen
18.03.2011 21:32 Uhr von groehler
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Hab den scheiss IE eh nicht installiert. Hoffe das MS so nicht versucht mir, und anderen Nutzern die den IE nicht mögen, ihn aufzudrängen.

Aber ich denke mal da es ja nen Update ist, sollte das nicht der Fall sein. Da würde MS ja auch gegen dieses abkommen verstossen, das der IE nicht "zwangsverknüpft" mit Windows sein darf.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?