18.03.11 19:35 Uhr
 872
 

BVB-Fan lässt sich Bild von Jürgen Klopp auf den Rücken tätowieren

Eine verrückte Idee hatte jetzt ein BVB-Fan aus Unna. Er ließ sich das Bild von Dortmunds Trainer Jürgen Klopp auf seinen Rücken tätowieren. Ein Bild der Meisterschale soll noch dazu kommen.

Der Unnaer Tätowierer Olaf Kraus ist selbst mit Herz Borussen-Fan und bot dem Fan seine Kunst an, um sich ein Bild des Trainer stechen zu lassen. Ein Original-Autogramm von Klopp soll der Trainer noch persönlich tätowieren.

"Ich werde Martin neben dem Porträt auch noch die Meisterschale tätowieren. Die Meisterschale gehört doch einfach dazu", sagte Tätowierer Olaf Kraus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bild, Fan, Tattoo, Rücken, Jürgen Klopp
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp stellt sich hinter Rooney - Früher tranken Stars wie "Teufel"
Fußball: Jürgen Klopp beschließt Gehaltsobergrenze für Nachwuchsfußballer
Fußball: Jürgen Klopp will mit 60 Jahren nicht mehr als Trainer arbeiten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2011 19:51 Uhr von Alice_undergrounD
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
lol ich würd so lachen wenn klopp: irgendwann mal schalker trainer sein würde xD
Kommentar ansehen
18.03.2011 20:40 Uhr von Kray-Z
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mutig, gerade bei so "Verschleissware" wie Trainern... Wobei Klopp glaube ich im Moment einen der sichersten Arbeitsplätze in der Liga hat
Kommentar ansehen
18.03.2011 20:52 Uhr von Saftkopp
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Kray-Z: aber auch nur im Moment...
Kommentar ansehen
21.03.2011 05:32 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit der: Meistersschale würde ich noch warten. Langssam schwindet nämlich der Vorsprung. Der BVB ist noch lange nicht Meister.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp stellt sich hinter Rooney - Früher tranken Stars wie "Teufel"
Fußball: Jürgen Klopp beschließt Gehaltsobergrenze für Nachwuchsfußballer
Fußball: Jürgen Klopp will mit 60 Jahren nicht mehr als Trainer arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?