18.03.11 18:29 Uhr
 60
 

Haiti: Ex-Präsident Jean-Bertrand Aristides Rückkehr aus dem Exil

Der Ex-Präsident Jean-Bertrand Aristide kehrte, nachdem er sieben Jahre in Südafrika im Exil lebte, zurück nach Haiti.

Bei seiner Ankunft in Port-au-Prince forderte er, dass seine politische Bewegung, die Fanmi Lavalas, nicht mehr vom politischen Leben ausgegrenzt werden darf.

Mit dieser Aussage und seiner Rückkehr nach Haiti geht jede Hoffnung auf einen reibungslosen Wahlkampf verloren.


WebReporter: RedmanTG
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Rückkehr, Haiti, Exil, Jean-Bertrand Aristide
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?