18.03.11 17:33 Uhr
 237
 

Bayern: Geburt im Rettungshubschrauber

Im bayerischen Taching am See (Landkreis Traunstein) hat ein kleines österreichisches Mädchen das Licht der Welt in einem Rettungshubschrauber der Bundespolizei erblickt.

Die Rettungsleitstelle Salzburg hatte dringend einen Notarzt für eine Geburt in Ostermiething (Österreich) angefordert.

Da kurz nach dem Start die Geburt einsetzte, landete der Helikopter auf dem Weg zu einer Klinik auf einem Acker nähe Taching.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yanki
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bayern, Geburt, Traunstein, Rettungshubschrauber
Quelle: www.br-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?