18.03.11 12:47 Uhr
 149
 

"Germany´s Next Topmodel": Kandidatinnen müssen mit lebenden Ratten posieren

Es sah fast so aus, als wolle Heidi Klum mit dieser Shooting-Idee dem "Dschungelcamp" Konkurrenz machen. Denn in den Katakomben Londons mussten die Kandidatinnen von "Germany´s Next Topmodel" ein Horror-Shooting über sich ergehen lassen.

Künstliches Blut und lebende Ratten waren ihre Dekoration und Starfotograf Rankin setzte das Grusel-Set in Szene.

Für viele Models war die hautnahe Konfrontation der blanke Horror, gesteigert noch durch die Vorankündigung der Jury, dass Kneifen absolut tabu sei.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, ProSieben, Topmodel, Germany´s Next Topmodel
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Céline Bethmann ist das neue "Germany´s Next Topmodel"
Transsexuelle Melina bei "Germany´s Next Topmodel" rausgeflogen
Wolfgang Joop kehrt in Jury von "Germany´s Next Topmodel" zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2011 12:51 Uhr von jjhobbytrader
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
next Model: diese Sendung ist und bleibt schwachsinnig!
Kommentar ansehen
18.03.2011 12:52 Uhr von atrocity
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ihhh Ratten! lol, wie lächerlich, Ratten sind Tiere. Kleine noch dazu. Solang se die nicht in der Kanalisation gesammelt haben gibt es keinerlei Grund sich vor den Tieren zu fürchten. Ich wette die Mädels werden dafür bezahlt das sie so tun als ob sie sich ekeln oder Angst hätten. Kein halbwegs normaler Mensch hat Probleme mit kleinen harmlosen Tieren die sogar noch ein fell zum streicheln haben.
Kommentar ansehen
18.03.2011 13:06 Uhr von Gruenes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Germany´s Next Topmodel: ist langsam nervig.
Irgendwann ist auch mal Schluss!
Kommentar ansehen
18.03.2011 13:08 Uhr von Bender-1729
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die armen Ratten.

Gibt es kein Gesetz, das es verbietet, Tiere im Unterschichten-TV zu quälen?
Kommentar ansehen
18.03.2011 13:18 Uhr von shadow#
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tote Ratten wäre ja auch mal richtig Scheisse! Glück gehabt
Kommentar ansehen
18.03.2011 15:04 Uhr von Hawkeye1976
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja ich denke wohl mal eher, die waren panisch, weil ihre vierbeinigen Co-Stars wesentlich intelligenter sein dürften, als sie selbst.

Meine beiden Ratten kämen zum Beispiel nie auf die Idee, sich für eine Schnatze wie Heidi Klum zum Brötchen zu machen. Womit der Beweis für die Intelligenz dieser Tiere geführt sein dürfte. ;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Céline Bethmann ist das neue "Germany´s Next Topmodel"
Transsexuelle Melina bei "Germany´s Next Topmodel" rausgeflogen
Wolfgang Joop kehrt in Jury von "Germany´s Next Topmodel" zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?