18.03.11 12:29 Uhr
 381
 

Katholische Kirche will raschen Ausstieg aus der Atomkraft

Nach dem schweren Atomunfall in Japan fordert jetzt auch die Katholische Kirche einen schnellen Ausstieg aus der Atomenergie.

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, sagte auf der Frühjahrs-Vollversammlung in Paderborn: "Wir müssen einen Weg finden, um möglichst rasch davon weg zu kommen."

Die Atomkraft sei nach Ansicht von Erzbischof Robert Zollitsch keine zukunftsfähige Lösung. Weltweit müssten die Kernkraftwerke jetzt untersucht werden und der Ausbau der alternativen Energien müsse beschleunigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Unfall, Japan, Atomkraft, Ausstieg, Katholische Kirche
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katholische Kirche: "Exorzisten händeringend gesucht"
Italien: Zwei Nonnen heiraten und kritisieren Katholische Kirche
Deutsche katholische Kirche Not: 2015 ließen sich nur 58 Männer zum Priester weihen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2011 12:31 Uhr von Conner7
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
666: Die katholische Kirche sollte lieber aus dem organisierten Kindesmissbrauch samt Vertuschung aussteigen!
Kommentar ansehen
18.03.2011 12:40 Uhr von Unerwartet
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Ahso: Pfarrer schmuggelt Drogen und ist beteiligt an Porno-Verbreitung

Pfarrer erschleicht Zuschüsse

Buchhalter der Kirche veruntreut Geld zum Umbau einer Luxusyacht

Tod durch Erfrieren: Engagierte Lutheranerin brachte sich und ihre drei Kinder um
Evangelische

Kirchenchristin brachte neun Säuglinge um, Innenminister lenkt ab

Private Hinrichtungen: Evangelischer Aushilfskantor brachte drei Menschen um

Katholische Pfarrgemeinderätin zu lebenslanger Haft verurteilt: Neun hilflose Menschen getötet

Katholischer Priester ermordet schwangere Geliebte und schneidet sie in Stücke

Nach intensivem Bibelstudium Tochter zu Tode geschüttelt

Engagierte Protestantin bringt vier bis sechs Patienten um. Sie möchte 5.Gebot ändern

Evangelische Kirche kommt nicht nur Ruhe: Drogen, Diebstahl, Selbstmorde

Streit um Sex: Evangelischer Bibelfanatiker ersticht seinen Sohn

Messerstecherei, Unterschlagung, evtl. Erpressung: Katholische Kirche kommt nicht zur Ruhe

Priester wegen Beteiligung an sieben Morden, 31 Folterungen und 42 Entführungen angeklagt

Stellvertretender Dekan verspielte Spendengelder im Casino

Lutherischer Landeskirchenmusikdirektor ersticht seine Frau

Evangelische Pastorin wegen Stalking verwarnt

Serienverbrecher im Talar: Katholischer Priester wegen 101 Straftaten angeklagt

Priester mit Messer beim Diebstahl in Sex-Shop ertappt - Porno-DVDs sicher gestellt

Gläubiger junger Mann erschießt seine ganze Familie

Mord: "Gute Seele der Gemeinde" überschüttet Kinder und sich mit Benzin und zündet alle an

Folter und Gewaltherrschaft in kirchlichen Kinderheimen

Eigene Kirche "ausgeplündert": Evangelischer Finanzchef zu sechs Jahren Haft verurteilt

Katholik brachte pflegebedürftige Mutter bei privatem Exorzismus versehentlich um

Volltrunken über rote Ampel: EKD-Ratsvorsitzende von Polizei abgeführt

Schwerer Vorwurf gegen die evangelische Diakonie: Schutzbefohlene schwer misshandelt


Und DIE wollen uns sagen, was richtig ist?

Quelle:http://www.theologe.de/...

[ nachträglich editiert von Unerwartet ]
Kommentar ansehen
18.03.2011 13:08 Uhr von Schelm
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
...ich möchte den raschen ausstieg und schliessung jeglicher Kirchen, denn sie sind im Grunde genommen gefährlicher!
Kommentar ansehen
18.03.2011 13:11 Uhr von Deutschmark
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die News: hört sich an als ob die Kirche Atomkraftwerke betreiben würde
Kommentar ansehen
18.03.2011 14:14 Uhr von Atropine
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wird: auch Zeit, dass wir die Kirchen irgendwann vom Netz nehmen.
Kommentar ansehen
19.03.2011 09:57 Uhr von Karma-Karma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katholische Kirche: "Exorzisten händeringend gesucht"
Italien: Zwei Nonnen heiraten und kritisieren Katholische Kirche
Deutsche katholische Kirche Not: 2015 ließen sich nur 58 Männer zum Priester weihen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?