18.03.11 12:25 Uhr
 742
 

Neue Erkenntnisse über Blutgerinnsel können viele Menschenleben retten

Britische Forscher haben herausgefunden, dass das Protein, das für die Regulierung des Cholesterinhaushaltes im Körper verantwortlich ist, gleichzeitig für die Bildung der Blutgerinnsel, auch Thrombose genannt, verantwortlich ist.

Wissenschaftler glauben nun, dass man ein Medikament entwickeln kann, das das LXR-Protein und damit den Cholesterinspiegel kontrolliert und auch der Entwicklung der Thrombose entgegen wirkt.

Im Rahmen der Studie von der Reading Universität haben die Forscher bereits die ersten Versuche an Mäusen erfolgreich durchgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Medizin, Thrombose, Blutgerinnsel
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode