18.03.11 09:41 Uhr
 3.473
 

Neues Motorrad "Saline Airstream" tankt Sauerstoff

Ein neues Motorrad, dass von Studenten aus Frankreich für einen Rekordversuch entwickelt wird, sorgt derzeit für viel Diskussionsstoff.

Der" Saline Airstream" fährt nämlich ausschließlich mit Sauerstoff und soll Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 200 km/h erreichen.

Der Airstream könnte die Auto- und Motorradindustrie nachhaltig verändern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Student, Motorrad, Tank, Sauerstoff, Saline Airstream
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien plant Verbrennungsmotorenverbot ab dem Jahr 2040
Tesla verzichtet nun komplett auf Sitze aus tierischem Leder
Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2011 09:55 Uhr von SystemSlave
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Die Druckluft muss auch erzeugt werden: Wobei den auch wieder "Fossilie Brennstoffe" zum einsatz kommen. Und das Böse Co2 erzeugt wird.
Kommentar ansehen
18.03.2011 10:17 Uhr von FraggOff
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bisher: lediglich ein Entwurf.

Ob alles auch in der Realität umsetzbar ist wird sich zeigen.

Und in der Quell ist ein Tippfehler. Sollen wohl keine 27 Liter Hubraum sein
Kommentar ansehen
18.03.2011 10:50 Uhr von falkz20
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
druckluft: was ein schwachsinn. 5 km reichweiter oder was??
Kommentar ansehen
18.03.2011 12:09 Uhr von httpkiller
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ruckzuckzackzack: Ich glaube das mit Sauerstoff ist falsch. Ich gehe auch davon aus, dass Drukluft gemeint ist, wobei ich auch schon öfters von komprimiertem Sauerstoff hörte. Aber ich sehe darin keinen Vorteil gegenüber normaler Druckluft (eventuell hat man dadurch mehr Reichweite da mehr in den Tank passt?). Wobei da s nichts neues ist, normale Motoren lassen sich sehr "einfach" auf Druckluft umbauen und Spezielle Druckluftmotoren gibt es auch schon. Es gibt auch schon jemanden der baut Druckluftautos.

Das ganze ist auch nichtmal so ineffizient wie es sich anhört.
Kommentar ansehen
18.03.2011 12:51 Uhr von Andreyxz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
geht wohl: gab es nicht vor 1 oder 2 Jahren ein Franzose, der das in einem auto umgesetzt hat?
lief per Druckluft und erreichte bis zu 140 Km/h wenn ich mich nicht irre. Konnte man wohl an jeder Tankstelle wieder "füllen"
Die Reichweite war auch akzeptabel. Naja denke mal die Pläne wurden ihm abgekauft, da seitdem nichts mehrzu hören war.
Kommentar ansehen
18.03.2011 13:01 Uhr von httpkiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Andreyxz: Wird einfach nicht das Geld gehabt haben das zu vermarkten, muss ja auch die Infrastruktur mitspielen. Irgend welche "Pläne verkauft" Verschwörungstheorien würde ich d anicht aufstellen denn die Technik ist kein Geheimnis. YouTube ist voll von leuten die normale Verbrennungsnotoren auf Druckluft umbauten.
Kommentar ansehen
18.03.2011 13:05 Uhr von mahoney2002
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@SystemSlave: So einen Kompressor könnte man aber über Solarzellen betreiben der die Luft in einem Drucktank speichert von dem man dann " Tanken " kann.
Kommentar ansehen
18.03.2011 22:40 Uhr von httpkiller
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@mahoney2002: Ja, müsste man auch mal durchrechnen ob das günstiger ist als Wasserstoff mit Solarzellen herzustellen. Oder es gibt bald nene neuen Beruf: "Kompressorkurbler" ;-)

Man könnte auch die Angie hinstellen und mit der heissen Luft die die produziert ne Turbine antreiben.
Kommentar ansehen
18.03.2011 23:03 Uhr von sl328kr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm Der Tank (setzt sich laut anderen Quellen aus 3 Tanks zusammen) und fasst 27 l Druckluft/Sauerstoff. Das Motorrad ist sehr leicht, da es aus Aluminium und Magnesium gefertigt ist.
Kommentar ansehen
19.03.2011 06:51 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@httpkiller: wenn man das an jeder tankstelle wieder füllen kann und ich nehme an, dass damit die reifenluftpumpen gemeint sind, gibt es eine infrastruktur also wird es daran wohl nicht gescheitert sein.
Kommentar ansehen
20.03.2011 15:28 Uhr von mahoney2002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ httpkiller: Ich denke da an den 2CV ( Ente ) noch mit Kurbel vorne.
Jetzt jedoch um den Kompressor im Notfall zu füllen. ;-)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Köln baut Todes-Vertragsklausel bei China-Deal für Anthony Modeste ein
Schauspielerin Christine Neubauer an Morbus Bechterew erkrankt
Letzte Ehefrau von Frank Sinatra im Alter von 90 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?