18.03.11 09:19 Uhr
 559
 

Fußball/ASV Dachau: Florian Fischer fiel Discokugel auf den Kopf, nun fällt er aus

Eine der wohl kuriosesten Verletzungen der Fußballer-Geschichte hat sich bei Bezirksoberligist ASV Dachau zugetragen. Ein Fußballer fällt fürs nächste Spiel aus, weil ihm eine Discokugel auf den Kopf gefallen ist. Das bestätigt Teammanager Herbert Reischl.

Passiert ist es in in einem Tanzlokal. Reischl: "Kein Witz, ihm ist vor zwei Wochen in einem Tanzlokal die Diskokugel auf den Kopf gefallen. Dabei hat er sich eine Platzwunde und eine Gehirnerschütterung zugezogen."

Der Spieler heißt Florian Fischer. Für ihn ist es doppelt bitter: Das Spiel am Wochenende ist ein Derby gegen den TSV Eintracht Karlsfeld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verletzung, Kopf, Discokugel, Florian Fischer
Quelle: www.fussball-vorort.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2011 09:43 Uhr von Freggle82
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schöngeredet, oder? Der war wahrscheinlich stockbesoffen und hat die Kugel in Fußballermanier geköpft.
Kommentar ansehen
18.03.2011 10:55 Uhr von Rambo123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte ?
Will nicht wissen wieviele Unfälle dieser Art passieren...
Kommentar ansehen
18.03.2011 12:17 Uhr von Pabig93
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an die selten dämlichen Verletzungsstorys im xperteleven Fußballmanager lol

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?