18.03.11 08:29 Uhr
 142
 

Sommerblut-Festival mit Kultur für Jedermann

500 Künstler, 100 Veranstaltungen und 35 verschiedene Aufführungsorte, so präsentiert sich das diesjährige Sommerblut-Festival, welches das zehnjährige Jubiläum feiert.

Lale Akgün, Vorsitzende des Sommerblut-Fördervereins, meint: "Wir wollen bei hoher Qualität Grenzen überschreiten und Dinge auf der Bühne zeigen, die man sonst nicht sieht."

Höhepunkte sollen die "Diven-Gala", moderiert von Alfred Biolek und Romy Haag, und die Inszenierung des Filmpreis-Gewinners Niko von Glasow werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: juli989
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Festival, Veranstaltung, Jedermann, Alfred Biolek
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?