18.03.11 06:26 Uhr
 671
 

"DSDS": Pietro Lombardi vor dem Aus? - Arzt ordnet sechs Wochen Gips an (Update)

Vor kurzem trainierte "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidat Pietro Lombardi (18) mit Ardian Bujupi (19) an einem Boxsack. Der Sack fiel Pietro jedoch auf den Fuß, woraufhin er ins Krankenhaus musste und eine Schiene bekam. Seitdem läuft er auf Krücken (ShortNews berichtete).

Nun stellte der Arzt abschließend eine schlimme Diagnose für den Kandidaten. Da sein Fuß in einem schlimmeren Zustand ist als bisher angenommen, ordnete der Arzt sechs Wochen Gips an, ansonsten könnte es zu Verschleißerscheinungen kommen. Pietro Lombardi konnte die Diagnose kaum fassen.

"Ich will keinen Gips. Ich bin schon geschockt von der Diagnose. Das ist scheiße, ganz einfach scheiße", sagte er. Gegen die Empfehlung des Arztes hat er nun aber vorerst auf den Gips verzichtet. Er will erst die nächste Show am Samstag abwarten, die unter dem Motto "Partykracher" steht.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Arzt, DSDS, Pietro Lombardi, Gips
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS-Star: Pietro Lombardi wird im Januar eigenes Buch veröffentlichen
Pietro Lombardi wird in neuer Pro7-Show in Container nach Afrika geschickt
Halbe-Million-Dschungelcamp-Angebot für Sarah und Pietro Lombardi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS-Star: Pietro Lombardi wird im Januar eigenes Buch veröffentlichen
Pietro Lombardi wird in neuer Pro7-Show in Container nach Afrika geschickt
Halbe-Million-Dschungelcamp-Angebot für Sarah und Pietro Lombardi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?