18.03.11 06:09 Uhr
 231
 

"Klitschko": Box-Brüder mit eigenem Film

Am 19. März verteidigt Vitali Klitschko seinen WBC-Titel gegen den Kubaner Odlanier Solis. Ab dem 24. April 2011 kämpft "Dr. Eisenfaust" zusätzlich noch auf der großen Leinwand. An diesem Datum feiert der Dokumentarfilm "Klitschko" seine Weltpremiere in New York.

Der Film wird die Geschichte der Brüder "Klitschko" erzählen. Von der Kindheit bis zum Aufstieg und dem internationalen Erfolg erhält der Zuschauer einen intensiven Einblick in das Leben der Boxsportler. Ebenfalls Karrieretiefs und Comebacks finden ihren Platz dabei.

Natürlich werden auch Kampfszenen, Siege und Niederlagen in dem Dokumentarfilm verarbeitet.


WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Boxen, Wladimir Klitschko, Vitali Klitschko
Quelle: myofb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury
Boxen: Wladimir Klitschko setzt Tyson Fury mit Adolf Hitler gleich
Boxen: Wladimir Klitschko will rassistischem Tyson Fury "Fresse polieren"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2011 06:09 Uhr von MGafri
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Box-Filme gibt es in Hollywood zahlreiche. Nun wurde auch den erfolgreichen Brüdern "Klitschko" ein Leinwandabenteuer gewidmet. Viel mehr Informationen zum Film gibt es in der Quelle.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury
Boxen: Wladimir Klitschko setzt Tyson Fury mit Adolf Hitler gleich
Boxen: Wladimir Klitschko will rassistischem Tyson Fury "Fresse polieren"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?