18.03.11 06:03 Uhr
 175
 

Fußball: Dopingverdacht beim FC Barcelona - Stars müssen zur Kontrolle

Heftige Spekulationen in den spanischen Medien veranlassen die UEFA zu unangekündigten Dopingkontrollen bei den Stars des FC Barcelona. Unter den getesteten Fußballprofis befanden sich auch Weltfußballer Lionel Messi und Weltmeister Xavi.

Der FC Barcelona geriet unter Dopingverdacht, nachdem der spanische Radiosender "Cadena Cope" am Sonntag über Dopingvorkommnisse berichtete. Laut Aussagen der Vereinsführung sind UEFA-Ärzte beim Tabellenführer der Primera Division erschienen, um Kontrollen bei insgesamt zehn Spielern durchzuführen.

Die Meldung des Radiosenders enthielt Informationen, wonach der FC Barcelona angeblich Ärzte von zweifelhaftem Ruf beschäftige. Laut "Cadena Cope" wurden diese Informationen vom Ligarivalen Real Madrid herangetragen. Die Verantwortlichen des Senders bedauern mittlerweile den Vorfall offiziell.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samtheman6
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Doping, Kontrolle, FC Barcelona
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona bietet angeblich 70 Millionen Euro für Ousmane Dembélé
Fußball: FC Barcelona hat bereits einen Ersatz für Trainer Luis Enrique
Fußball: FC Barcelona scheitert im Champions-League-Viertelfinale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona bietet angeblich 70 Millionen Euro für Ousmane Dembélé
Fußball: FC Barcelona hat bereits einen Ersatz für Trainer Luis Enrique
Fußball: FC Barcelona scheitert im Champions-League-Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?