17.03.11 23:53 Uhr
 98
 

Fußball/VfL Bochum: Bis 2016 heißt das Stadion rewirpowerSTADION

Das Stadion des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum wird bis zum Jahr 2016 rewirpowerSTADION heißen.

Darauf haben sich bereits am vergangenen Dienstag die Bochumer Stadtwerke und der VfL Bochum geeinigt. Die Stadtwerke zahlen dem VfL Bochum pro Jahr, wie gehabt, 1,5 Millionen Euro.

"Wir sind sehr froh, dass die Stadtwerke weiterhin in allen Bereichen unser zuverlässigster Partner bleiben", so Thomas Ernst, der Sportvorstand der Bochumer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Name, Bochum, Stadion, VfL Bochum
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2011 01:19 Uhr von hnxonline
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Aus Liebe zur Tradition, Ruhrstadion Bochum!
Kommentar ansehen
04.04.2011 19:22 Uhr von SunnyDale
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hnxonline: Für Tradition habt ihr nur kein Geld ;) - vielleicht klappt es ja nach dem Wiederaufstieg in die Bundesliga, wo Bochum ja auch hingehört!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?