17.03.11 23:20 Uhr
 475
 

Wer zweimal die Woche Fisch isst, reduziert sein Risiko, später zu erblinden

Wissenschaftler haben festgestellt, dass der Verzehr von Omega-Fettsäuren, die vor allem in Fischprodukten zu finden sind, das Einsetzen der altersbedingten Makuladegeneration wesentlich hinauszögern kann.

Bereits zwei Portionen Fisch wöchentlich können das Risiko an der Makuladegeneration zu erkranken vor allem bei älteren Frauen um 42 Prozent verringern. Die dunkelfleischigen Fischarten sollen dabei am besten wirken.

Im Rahmen der Studie wurden 38.000 Frauen über den Zeitraum von zehn Jahren beobachtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Woche, Fisch, Risiko, Säure, Omega
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Hoffnung für Krebspatienten: Methadon kann Tumorwachstum stoppen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2011 23:54 Uhr von BigNose82
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Titel der News: Wenn ich mit zweimal pro Woche "Fischessen" das Risiko vermindere später zu erblinden, erhöhe ich also das Risiko früher zu erblinden? :-)
Kommentar ansehen
18.03.2011 00:12 Uhr von Kappii
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wieder einer dieser: monster-of-the-week Geschichten, denn auch wenn es stimmen mag, wird eine andere Forschen Gruppen bald belegen können das die Omega-Fettsäuren das Risiko erhöhen an Gicht zu erkranken(oder ähnlich).

Ich meine, es ist gut das Wissenschaftler an sowas forschen, doch in er Summe wissen die Menschen immernoch nicht wie man sich absolut richtig ernähren sollte.
Kommentar ansehen
18.03.2011 01:02 Uhr von killerkalle
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
die meere sind so leergefischt und: verseucht ...wer plastik über alles gesehen hat weiss was er da isst. abgesehen davon sind fische dermaßen mit schwermetallen verseucht wenn man se nicht in nem bergsee fischt

omega fettsäuren gibt es in gaaaaaaaaanz vielen lebensmitteln

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?