17.03.11 23:14 Uhr
 1.012
 

Fußball: Felix Magath mit sofortiger Wirkung Trainer bei Wolfsburg

Einer exklusiven Meldung der "Bild" zufolge ist Felix Magath, der erst Mitte der Woche von Schalke 04 geschasst wurde, ab sofort Trainer der Werkself in Wolfsburg.

Am Freitag soll er vorgestellt werden, am Sonntag schon auf der Bank sitzen, wenn sein neuer Verein im Abstiegskampf beim VfB Stuttgart antreten wird.

Gleichzeitig sei der Vertrag mit Sportdirektor Dieter Hoeneß aufgelöst worden, so die "Bild".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonDan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Wolfsburg, Felix Magath
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2011 23:35 Uhr von d1pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Felix Magath dieser Boomerang. Sind aber anscheinend noch nur Spekulationen, obwohl ich den Abgang von Dieter Hoeneß begrüßen würde.
Kommentar ansehen
17.03.2011 23:35 Uhr von TrancemasterB
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Heiliges Kanonenrohr: Das glaub ich der Blöd erst wenns morgen auch woanders steht und nicht auf die Bildzeitung verwiesen wird.
mal abwarten. Das wäre für mich auf jeden fall der Hammer der Saison.
Kommentar ansehen
17.03.2011 23:42 Uhr von poepsi
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
aus dem Kicker: Wahnsinn in Reinform: Magath soll Wölfe retten
Das soll noch einer sagen, das Trainer-wechsel-dich-Spiel in der Bundesliga wäre frei von Verrückheiten. Alles ist möglich, alles ist denkbar - ergo geht alles. Oder anders ausgedrückt: Felix Magath, bis zum gestrigen Mittwoch noch Trainer, Manager und Vorstand auf Schalke, soll ab sofort den schwer kriselnden VfL Wolfsburg im Abstiegskampf retten. Und nach kicker-Informationen auch über diese Saison hinaus den VfL wieder auf Kurs bringen.
Kommentar ansehen
17.03.2011 23:48 Uhr von ghostrider181
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
haha: dann bekommt er am wochenende gleich wieder ne klatsche beim vfb xD.
Kommentar ansehen
18.03.2011 07:47 Uhr von autofocus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Über Felix Magath: kann man ja sagen was man will, ein erfolgreicher Trainer ist er allemal, über Methoden kann man wahrlich streiten, nur weiß man wenn man Ihn verpflichtet hat was man tut, sollte man zumindest! Jedenfalls hat den Tönnies mit der eigenen Kündigung ganz schön blamiert und es geht noch weiter, denn wer glaubt dem Tönnies noch irgendwas, oder ist hier einer der glaubt das Magath sich nicht an die Spielregeln gehalten hat? Verlierer ist der FC Schalke 04 und das macht mich traurig! 12 Jahre Tönnies rechnet euch den Rest selber mal aus.
Glück Auf!
Kommentar ansehen
18.03.2011 08:05 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@autofocus: Es gibt atm keine Grund davon auszugehen dass Tönnes gelogen hat. Man wird sehen was die Zukunft bringt.

Magath ist ein guter Trainer solang er genug Millionen bekommt um auf dem Transfermarkt zu spekulieren.
Kein anderer Trainer kauft und verkauft so viele Spieler in seiner Amtszeit
Kommentar ansehen
18.03.2011 09:27 Uhr von Marvolo83
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@bastB: nachdem D. Hoeneß nicht mehr Manager ist, kann man sich denken wo die Reise hingeht ;-)
Kommentar ansehen
18.03.2011 09:37 Uhr von Tobi1983
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@autofocus: "Über Felix Magath kann man ja sagen was man will, ein erfolgreicher Trainer ist er allemal"

Dann zähl mir doch mal seine Titel auf. Die Titel bei den Bayern kannste weglassen, denn da gewinnt ja fast jeder Trainer was mit. Zähl mir am besten mal die internationalen Titel auf. ;-) Magath ist wohl der Trainer in der BL, der am meisten überschätzt wird UND was noch wichtiger ist. Er hinterlässt fast überall Schulden ohne Ende und kann sich langfristig niemals irgendwo beweisen. Er versucht bei Spielern mit Druck die Leistung rauszukitzeln. Das klappt kurzfristig, langfristig wird er damit immer versagen!!
Kommentar ansehen
18.03.2011 17:45 Uhr von Guybrush-Threepwood
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke das Phänomen wird als Guttenberg-Magath-Syndrom in die Geschichte eingehen.
Beide bauen totale Scheiße und werden trotzdem vom Volk/Fans geliebt...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?