17.03.11 20:37 Uhr
 173
 

Besserer Datenschutz für Soziale Netzwerke

Die EU-Kommissarin Viviane Reding möchte die Daten von Nutzern in Sozialen Netzen besser schützen lassen. Sie möchte, dass Nutzer mehr Kontrolle über ihre Daten erhalten.

Symbolisch redet Frau Reding von vier Säulen. Die erste repräsentiert das Recht auf Vergessen. Die zweite steht für Transparenz, die dritte für Privatsphäre und die vierte für Sicherheit.

Facebook ist sich sicher, alle EU-Vorgaben auch in Zukunft erfüllen zu können. Schon jetzt können Facebook-Nutzer ihre Daten unsichtbar machen. Eine Datenlöschung bei Abmeldung sei auch möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OliDerGrosse
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Datenschutz, EU-Kommissar
Quelle: www.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?