17.03.11 20:37 Uhr
 179
 

Besserer Datenschutz für Soziale Netzwerke

Die EU-Kommissarin Viviane Reding möchte die Daten von Nutzern in Sozialen Netzen besser schützen lassen. Sie möchte, dass Nutzer mehr Kontrolle über ihre Daten erhalten.

Symbolisch redet Frau Reding von vier Säulen. Die erste repräsentiert das Recht auf Vergessen. Die zweite steht für Transparenz, die dritte für Privatsphäre und die vierte für Sicherheit.

Facebook ist sich sicher, alle EU-Vorgaben auch in Zukunft erfüllen zu können. Schon jetzt können Facebook-Nutzer ihre Daten unsichtbar machen. Eine Datenlöschung bei Abmeldung sei auch möglich.


WebReporter: OliDerGrosse
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Datenschutz, EU-Kommissar
Quelle: www.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hanfplantagenfund
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?