17.03.11 18:36 Uhr
 429
 

Apple iPad 2: Bildschirm gleichwertig mit Retina-Display des iPhone 4

Das iPhone 4 bringt mit 960 x 640 Pixeln fast genauso viele Bildpunkte auf sein Display wie das deutlich größere iPad 2. Dieses wurde von Apple zwar mit mehr Rechenpower und flacherem Design ausgestattet als sein Vorgänger, nicht jedoch mit dem von vielen erwarteten Retina-Display des iPhone 4.

Auch wenn die Auflösung des iPad 2 bei 1024 x 768 Pixeln sich gegenüber der ersten Generation des Apple-Tablets nicht verändert hat, stellt Dr. Raymond Soneira von DisplayMate Technologies fest, dass der Bildschirm des iPad 2 einem Retina-Displays in nahezu nichts nachsteht.

Weder hinsichtlich der möglichen Blickwinkel, noch die Helligkeit, Kontraste und Schwarzwerte betreffend stehe das iPad 2 dem Bildschirm des iPhone 4 nach. Aufgrund des größeren Displays bei kleinerer Pixeldichte sei lediglich die Kantenglättung ausbaufähig. Dies ist jedoch Sache der Software.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Display, Bildschirm, iPhone 4, iPad 2, Apple iPad
Quelle: www.appleradar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2011 18:36 Uhr von JonnyKnock
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist ja schön und gut, dass das iPad 2 Display qualitativ mit dem des iPhone 4 mithält. Das ist aber ehrlich gesagt auch das mindeste, was zu erwarten ist, ob das iPad 2 jetzt größer und Displays dadurch entsprechend teurer sind oder nicht.
Kommentar ansehen
17.03.2011 18:44 Uhr von K.T.M.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Aufgrund des größeren Displays bei kleinerer Pixeldichte sei lediglich die Kantenglättung ausbaufähig."

Mit einer höheren Pixeldichte, wie beim iPhone 4, bräuchte man keine Kantenglättung.
Kommentar ansehen
25.03.2011 14:21 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hole mir lieber das alte: Und dann irgendwann das iPad3, oder ein Android Tablet

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?