17.03.11 18:17 Uhr
 655
 

PlayStation 3: Firmware 3.60 bereits gehackt?

Mit dem Release der neuesten PlayStation 3-Firmware vor wenigen Tagen wollte Sony den Hacker-Aktivitäten auf seiner Konsole eigentlich einen Riegel vorschieben. Laut dem PlayStation-Hersteller wurden damit alle Ansatzpunkte für den PS3 Jailbreak entfernt.

Hacker Mathieulh behauptet nun, einen neuen Weg für Hacks auf der PlayStation 3 gefunden zu haben. Er habe die neuen Sicherheitsmaßnahmen der Systemsoftware v3.60 umgangen.

Dem Hacker sei es demnach gelungen, eigenen Code auf der HD-Konsole lauffähig zu machen. Sony hat bislang noch keine offizielle Stellungnahme dazu abgegeben.


WebReporter: newsrunner247
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, PlayStation, PS3, Firmware, Jailbreak
Quelle: www.gameradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2011 20:40 Uhr von selflezz1
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Sehr schön! Einen schönen Dank an Mathieulh für seine Mühen (sofern die Meldung stimmt).

Und an die alle Hacker: Macht weiter so! Die Community schätzt eure Arbeit sehr!! Lasst euch von Sony nicht einschüchtern. Kein Hersteller diktiert mir auf was ich mit meinem Eigentum machen darf und was nicht!!
Kommentar ansehen
17.03.2011 22:17 Uhr von Nubis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde, dass gerade dieses Thema immer nur ein gut oder schlecht mitsich bringt. Geht mal davon aus, dass ihr bei Sony arbeitet und euer Arbeitsplatz dadurch gefährdet wird, weil Leute nicht mehr für die Spiele zahlen wollen, sondern sie sich brennen und gut ist. Denkt mal an die PlayStation1. Da war es doch gang und gebe, dass man Spiele hemmungslos gebrannt hat. Klar hat Sony trotzdem noch Profit gemacht, weil damals einfach jeder ne PlayStation hatte, aber das ist heute nun mal nicht mehr so. Ich verstehe Sony, wenn sie versuchen das zu hindern, weil hacken für die gleichwertig mit Verlusten steht und da würde JEDER von euch genau so handeln, wie Sony! Macht euch mal drum Gedanken!

PS: wer glaubt, dass er sich das kauft und damit alles machen kann, was er will... schön und gut. Mir stellt sich nur die Frage, was ihr damit erreichen wollt? Nen System wie Unix aufspielen? Dazu hat man nen PC! Da bleibt ja nicht mehr viel außer gebrannte Spiele drauf packen oder sonst was.

[ nachträglich editiert von Nubis ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?