17.03.11 15:53 Uhr
 312
 

PET-Flasche aus rein pflanzlichen Grundstoffen soll in Serie produziert werden

Eine "grüne" PET-Flasche, die gänzlich aus pflanzlichen Grundstoffen produziert wird, wurde jetzt von Pepsi entwickelt. Schon ab dem kommenden Jahr will man die Flasche als Pilot-Projekt produzieren.

Als Zutaten für die Herstellung der PET-Flasche nutzt man derzeit Pinienrinde, Mais und Rutenhirse. Durch Kombination chemischer und biologischer Prozesse lasse sich die "grüne" Flasche herstellen.

Die Herstellung der Flaschen auf pflanzlicher Basis soll deutliche geringere CO2-Emissionen mit sich bringen als die Herstellung herkömmlicher PET-Flaschen. Zudem seien die PET Flaschen auf pflanzlicher Basis zu 100 Prozent recycelbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Serie, Bio, Flasche, Herstellung, Pepsi, PET-Flasche
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2011 16:28 Uhr von Daniela1985
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ImmerNurIch: Dem ist leider so, inzwischen gibt es sogar "Plastik" aus Holz (kann das jetzt nicht besser beschreiben, einfach mal googlen).

Patente die dem Allgemeinwohl dienen sollten vom Staat aufgekauft werden. Bin mir sicher das würde sich sogar rechnen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?