17.03.11 15:47 Uhr
 576
 

Fußball: FC Schalke 04 teilt mit, dass Ralf Rangnick der neue Trainer ist (Update)

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 gab soeben bekannt, dass Ralf Rangnick der neue Trainer der Gelsenkirchener ist.

Die offizielle Vorstellung soll am 21. März stattfinden, der Vertrag läuft über drei Jahre.

Der 52-Jährige, der zuletzt keine Anstellung hatte, war bereits von Herbst 2004 bis Ende 2005 Coach bei den Blauweißen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Update, Trainer, FC Schalke 04, Ralf Rangnick
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2011 16:23 Uhr von sicness66
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Sowas lächerliches: Noch vor kurzem hat Rangnick verkündet, erst zur nächsten Saison einen Klub übernehmen zu wollen, damit er sich eine Mannschaft nach seinen Vorstellungen zusammenstellen kann und nun kommt er sofort. Zudem scheint er nur über ein Kurzzeitgedächtnis zu verfügen, oder erinnert er sich nicht mehr an seinen "stilvollen" Abschied von Schalke ?

Aber Gewissen und Gedächtnis scheinen ab einem Grenzwert einer bestimmten Summe Geld nicht mehr zu funktionieren...
Kommentar ansehen
17.03.2011 17:40 Uhr von GrafZahl22
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Bringt doch eh nix:
In der Bundesliga wird man sie am Ende in der Belanglosigkeit der Tabellenmitte wiederfinden...
Champions League ist nächste Runde Schluss...
und den DFB-Pokal gewinnen eh die Zebras :-P

[ nachträglich editiert von GrafZahl22 ]
Kommentar ansehen
17.03.2011 17:43 Uhr von HBeene
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Rangnick will wohl unbedingt nen Titel! Und was kommt da besser als ne Erstligamannschaft die im Pokalfinale steht und gegen nen Zweitligisten antritt?

Anders ist das nicht zu erklären!

Außerdem hat Magath mit dem Viertelfinaleinzug in Champions League genug Geld eingespielt um ihn auszuzahlen UND nen neuen Trainer zu holen!
Kommentar ansehen
17.03.2011 17:51 Uhr von Curschti
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Rangnick wurde damals 2005 genauso "ehrenhaft" wie Herr Magath nun entlassen, er hatte bis dato im Schitt 2,0 Punkte pro Partie geholt. So einen guten Wert hatte nie wieder ein Trainer auf Schalke...

Das er nun wieder da ist, zeigt scheinbar, dass Geld verzeihen lässt, anders ist mir das nicht zu erklären.

Ich bin damals nach der Entlassung Rangnicks aus dem Verein als Mitglied ausgetreten, ich würde es heute noch mal tun, es ist so peinlich.
Kommentar ansehen
17.03.2011 18:09 Uhr von Kirschquark
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel gehört wenn dann Magath...der Rangnick soll bloß nicht auf die Idee kommen sich damit feiern zulassen.
Eigentlich gönn ich Schalke bzw. Tönnies den Titel garnicht mehr aber erstmal abwarten was beim Prozess raus kommt...muss ja Gründe haben warum Magath nach seinen Rauswurf noch ne Kündigung hinterher schmeißt und ihn damit etliche Millionen flöten gehen.

Auch wenn Magath scheiße gebaut hat, haben sie in meinen Augen einen der besten Trainer Deutschlands ziehen lassen.


PS: Huntelaar - Magath`s letzte Rache!

[ nachträglich editiert von Kirschquark ]
Kommentar ansehen
17.03.2011 18:19 Uhr von Lyko
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Naja obs mit dem Ragnick besser läuft bei den Blauen? Ich bezweifel dies!
Ich weiß auch nicht warum die Gelsenkirchener so krass sind wenns um das Thema Meisterschaft geht.
Ich meine St.Pauli würde auch gern Meister werden.
Die Blauen wurden noch nie in der Bundesliga Meister. Die benehmen sich wie eine Mannschaft die es gewohnt ist Titel zu gewinnen.
Sorry Gelsenkirchen, aber auch wenn man teure Spieler kauft und Trainer entlässt, heißt es längst nicht das man den Titel in den Ar**** geblasen bekommt.


Ach übrigens, wer ist in dieser Saison der beste Dortmunder Borusse? ------Toennies----- ! =)
Kommentar ansehen
17.03.2011 18:56 Uhr von HansiHansenHans
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
am ende: dieser saison wird er entlassen weil ers nicht schafft meister zu werden und nur im mittelmaß rumdümpelt. Der Wurstmann wird dafür schon sorgen...
Kommentar ansehen
17.03.2011 19:31 Uhr von keckboxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rangnick neue Fussballhure: Für Geld schmeißt er scheinbar selbst sein Gedächtnis und seinen Reststolz weg.
Für mich ist er fast auf gleicher Stufe mit Matthäus. Immer wieder zur Liliana, obwohl die ihn nur verarscht.

Die Blauen hatten ihre Chance, Meister zu werden. Die geht jetzt allerdings mit Magath.
Kommentar ansehen
17.03.2011 21:54 Uhr von WestCliff21
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Überschrift: hört sich an, als hätte sie ein Grundschüler geschrieben.
sry xD

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?