17.03.11 15:03 Uhr
 1.426
 

Barack Obama möchte Internet-Datenschutzgesetz durchsetzen

Die Regierung unter US-Präsident Barack Obama fordert ein "Datenschutz-Grundgesetz" für das Internet.

Man müsse verhindern, dass Firmen mit Tracking-Diensten die Daten der Bürger ausspähen, so das Handelsministerium.

In diesem Zusammenhang wurde auch die Forderung nach einem "Anti-Tracking-Knopf" laut, der verhindern solle, dass Webseiten-Betreiber die Aktivitäten von Usern verfolgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Internet, Barack Obama, Gesetz, User, Phishing
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2011 15:17 Uhr von MC_Kay
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
"Man müsse verhindern, dass Firmen mit Tracking-Diensten die Daten der Bürger ausspähen, so das Handelsministerium."

Das bleibt noch immer der Regierung und den Regierungsaparaten vorbehalten. :D

Aber welche Daten wollen die bitte noch schützen? Oo
Die schaffe es doch nichtmal selber ihre eigenen Schweinereien zu verheimlichen .... Siehe Wikileaks *hihihi*
Kommentar ansehen
17.03.2011 15:52 Uhr von Serverhorst32
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Der miese Lügner: soll erstmal seine Wahlversprechen umsetzen und Folterlager wie Guatanamo schließen statt dort neue Folter und illegale Prozesse zu erlauben!

Yes you can in den ARSCH Obama
Kommentar ansehen
17.03.2011 16:24 Uhr von sicness66
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Obama die Kokosnuss: Außen braun, innen weiss!
Kommentar ansehen
17.03.2011 17:22 Uhr von SuGoSu
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ist doch: gut das er sowas will. wär froh die merkel würde sowas mal machen wollen.
Kommentar ansehen
17.03.2011 18:13 Uhr von RandyRicardo
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Barack Obama ist cool ^^
Kommentar ansehen
17.03.2011 18:18 Uhr von nma
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was nutzt ein Datenschutzgesetz, das ohne viel Tammtamm von so genannten Sicherheitsbehörden durch den Patriot Act wieder ausgehebelt wird.

Auch wenn es hier um Datenschutz von Verbrauchern gegenüber Firmen geht, ist das alles doch nur Augenwischerei.

Datenschutz/Privatsphäre und U.S.A. passen nicht mehr zusammen ... und wir sind auf "gutem" Wege dahin :-(
.
.
.
Nebenbei: Wie viele Menschen sind letztes Jahr durch Terroranschläge gestorben und wie viele im Straßenverkehr?

[ nachträglich editiert von nma ]
Kommentar ansehen
17.03.2011 18:52 Uhr von alles.Gelogen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die EU plant das selbe: Gesetz.

Schon merkwürdig, dass immer zu selben Zeit fast identische Gesetze entstehen.
Terror, Datenspeicherung, Überwachung und vieles mehr. Ich finde das zeigt deutlich wie frei unsere Politiker sind.

[ nachträglich editiert von alles.Gelogen ]
Kommentar ansehen
19.03.2011 10:46 Uhr von Alero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verstehe ich nicht wer Firefox verwendet nimmt "Ghostery". Tracking ade..

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?