17.03.11 13:00 Uhr
 22.243
 

Scarlett Johansson: Privates Nackt-Foto offenbar von iPhone gestohlen

Vanessa Hudgens ist offenbar nicht der einzige Promi, der Opfer von Hackern wurde. Diese sollen es auf 50 Stars abgesehen haben.

Ein Web-Portal berichtet, dass auch Scarlett Johansson Opfer des Diebstahls wurde. Auch von ihr soll ein Nacktfoto entwendet worden sein.

Von Hudgens waren unlängst private Fotos im Web gelandet (Shortnews berichtete). Am Donnerstag hat sie die Behörden eingeschaltet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Polizei, Foto, nackt, Diebstahl, iPhone, Hacker
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2011 13:10 Uhr von invader3
 
+75 | -2
 
ANZEIGEN
ohne Link einfach sinnlos :(
Kommentar ansehen
17.03.2011 13:41 Uhr von Holy-Devil
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
Oha: die erste Nacktfoto News, wo ich auch mal das Foto sehen möchte ;)
Kommentar ansehen
17.03.2011 13:45 Uhr von mr.sky
 
+26 | -4
 
ANZEIGEN
nur so ne frage: Habe ich einen Trend verpasst? Muss ich was nachholen?

WARUM fotografieren sich scheinbar alle mit ihren Smartphones nackt? Ist das ein "kick" oder gar ein "muss"?
Ich hatte noch NIE aber wirklich NIE das bedürfniss mich nackt mittels meinem Smartphone zu fotografieren.

Also sagt mir bitte. Habe ich was verpasst und muss es nun nachholen?
Kommentar ansehen
17.03.2011 13:48 Uhr von schranzgezwitscher
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Name Fail! Die Frau heißt "Scarlett" und nicht "Scalett"...
Kommentar ansehen
17.03.2011 13:49 Uhr von FCS1903
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@mr.sky: Bist du berühmt und musst zwischendurch mal wieder auf dich aufmerksam machen wenn demnächst ein Projekt ansteht? Wenn ja solltest du auch dringend solche Fotos machen, sind eine prima PR. Wenn nicht kannst du es lassen, dann interessiert es eh keinen....
Kommentar ansehen
17.03.2011 13:51 Uhr von falkz20
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@ mr. sky ....nacktfotos per handy tauschen: kann eine art vorspiel sein, ist aber sicher nicht jedermann geschmack...

ich hatte mich immer gefreut wenn mir meine freundin eine mms gesendet hat, wo sie mir zeigte was mich zu hause erwarten wird... :)))
Kommentar ansehen
17.03.2011 14:07 Uhr von Al-mani-sikken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heißhunger Die Dame kann es sich leisten.. Bin gespannt wanns in Printmedien raus kommt!
Kommentar ansehen
17.03.2011 14:09 Uhr von -canibal-
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
get_shorty...!! ich hab von einem Bekannten der in einer Kneipe von einem Typen vis à vis am Tresen gehört haben will, dass Nacktfotos von Angela Merkel nom letzten FKK-Urlaub aufgetaucht sein sollen...

könntest du da bitte eine News draus machen...weil.... beweisen braucht man sowas ja nicht unbedingt...und solange die Fotos nicht wirklich auftauchen, kann mans ja einfach mal behaupten...*hust*...^^

[ nachträglich editiert von -canibal- ]
Kommentar ansehen
17.03.2011 14:19 Uhr von Randall_Flagg
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Warum zum Geier machen Promis Nacktfotos von sich, speichern die aufm Handy und jammern dann rum, wenn die jemand entwendet und irgendwo hochlädt??
Kommentar ansehen
17.03.2011 17:25 Uhr von moempf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also äh: dass sich alle unbedingt nackt fotografieren müssen, versteh ich nicht.
ja, also es ist geil, aber wenn es nicht für die öffentlichkeit bestimmt ist, sollte man es lassen, da weil heutzutage hacker und dummheit der promis und so weiter..
Kommentar ansehen
17.03.2011 17:48 Uhr von snake-deluxe
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Glück für sie: da man bei iPhone Bildern eh nix erkennt :-P
Kommentar ansehen
17.03.2011 18:28 Uhr von meep
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
iphone bilder: sind für ein handy gestochen scharf. zumindest die vom 4er
Kommentar ansehen
17.03.2011 20:25 Uhr von farm666
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Dieser pic: jedenfalls ist ordendlich!

http://tinyurl.com/...
Kommentar ansehen
17.03.2011 20:30 Uhr von snake-deluxe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
pralle: Titten :D

na gut, ich redete vom alten iPhone :)
Kommentar ansehen
17.03.2011 20:55 Uhr von CrazyWolf1981
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sicher: dass die net von Apple gesponsort werden? Bei jeder solchen News heißt es: von iPhone geklaut. Werden die von Apple dafür bezahlt?
Kommentar ansehen
18.03.2011 00:31 Uhr von Lykantroph
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
titel: ich bezweifle das die frau das ist
Kommentar ansehen
18.03.2011 03:43 Uhr von Lommels
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm Also ich bin mir da fast sicher, das Bild könnte echt sein!

Ich hab mal ein wenig genauer auf das Nacktbild geguckt und mir vielen links die 2 Leberflecken an ihrem Hals auf! Einer kurz vor dem Übergang zum Kinn, der andere kurz über der Halskette(schlecht zu erkennen, aber zu erkennen).

Wenn man sich jetzt ein anderes Bild aus dem Internet anguckt wo sie nicht so viel geschminkt worden ist sieht man da auch welche. Der "Schönheitsfleck" rechts über der Lippe ist auch ein Indiz. ABER - Die Flecken sind auf der falschen Seite und der Schönheitsfleck auf dem Nacktbild ist zu weit unten, kann an dem Winkel liegen aus dem das Foto gemacht wurde!

Ich denke das Bild ist spiegelverkehrt dargestellt!
Kommentar ansehen
18.03.2011 07:49 Uhr von fruchteis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Privates Pech: Wer so blöd ist, anzügliche Bilder von sich auf dem iPhone rumzutragen, der muss einfach bestraft werden.
Kommentar ansehen
18.03.2011 10:45 Uhr von abugilgil
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Also bei den meisten Schauspielerinnen wär mir das scheissegal, ich interessier mich nicht für den ganzen Gossip Gedöns.
ABER Scarlett Johansson ist eine der wenigen Schauspielerinnen wo ich mir denke "oh Gott jaaa bittteee!!!!" Die Frau ist einfach der Hammer, allein wie sie auf dem roten Teppich bei den Oscars aussah...xD

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?