17.03.11 13:07 Uhr
 397
 

Waffen der Natur: Die Evolution des Senfölbomben-Enzyms erforscht

Die Pflanzenwelt verfügt über ein ganzes Arsenal an chemischen Waffen, um Fressfeinde zu bekämpfen. Kreuzblütler benutzen Senfölglykoside, die bei Raupenbefall Giftstoffe freisetzen. Forscher haben jetzt die Evolution dieser Senfölbomben und ein für deren Herstellung wichtiges Enzym untersucht.

Es zeigt sich, dass dieses Enzym, welches die Bildung von Seitengruppen bei den Senfölverbindungen katalysiert und MAM genannt wird, einem anderen Enzym stark ähnelt. IPMS ist evolutionär älter, für den Bau der Aminosäure Leucin verantwortlich und hat an einem Ende 120 Aminosäuren (AS) mehr als MAM.

Auch im Inneren des Enzyms sind zwei AS vertauscht. Man vermutet, dass sich das entscheidende Gen in der Evolution verdoppelt hat und eine Kopie den Code für diese 120 AS verlor, wodurch das Senfölbomben-Enzym entstand. Der AS-Tausch kam durch eine Mutation zustande und steigerte die Effizienz.


WebReporter: Getschi2.0
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Natur, Evolution, Enzym
Quelle: www.mpg.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2011 13:07 Uhr von Getschi2.0
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die 120 Aminosäuren sind bei IMPS außerdem Regulatoren und wirken einer Leucin-Überproduktion entgegen.

MAM steht für Enzym Methylthioalkylmalat-Synthase und IMPS für Isopropyl-Malat-Synthase. Musste aus Platzgründen gekürzt werden (aber die Enzyme sind mit Kürzungen ohnehin vertraut).

Interessant ist, dass diese eine Modifikation ausreicht um dem Enzym eine neue, wichtige Aufgabe zu geben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?