17.03.11 12:04 Uhr
 14.958
 

Einzigartige Regenbogenwolke über dem Mount Everest fotografiert

Einem Mitarbeiter des Sternberg-Instituts in Moskau ist es gelungen, die einzigartigen Bilder von einer Regenbogenwolke zu machen.

Der 51-jährige Astronom Oleg Bartunov befand sich auf einer Himalaja-Expedition in Nepal, als er das seltene Naturphänomen erleben und dokumentieren durfte.

"Das Licht kam von der Sonne, die sich direkt unter der Wolke befand... und es hat diesen zauberhaften Effekt kreiert", so Bartunov.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sonne, Regen, Wolke, Mount Everest, Regenbogen
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2011 12:13 Uhr von Unerwartet
 
+56 | -1
 
ANZEIGEN
Wow: Einfach nur "wow".

Die Natur kann eben auch schöneres, als eine Insel zu überschwemmen.
Kommentar ansehen
17.03.2011 12:15 Uhr von lealoKay
 
+40 | -3
 
ANZEIGEN
"die sonne: befand sich unter der wolke"

ja ich muss schon sagen, sowas erlebt man nicht alle tage =D
Kommentar ansehen
17.03.2011 12:19 Uhr von Unerwartet
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@lealoKay: Quelle: "The phenomenon is caused by light reflecting off tiny ice crystals inside the body of the cloud´s water vapour."
Kommentar ansehen
17.03.2011 12:53 Uhr von Realist92
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@Alice_undergrounD: Du bist auch nicht mehr ganz frisch!
Kommentar ansehen
17.03.2011 13:45 Uhr von Al-mani-sikken
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Grandios Ein wahrhaft faszienerender Berg, nur leider im laufe der Jahrzehnte durch kommez., zur höchsten Müllkippe der Welt verkommen!
Kommentar ansehen
17.03.2011 13:59 Uhr von Gelber-Engel
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2011 14:15 Uhr von bono2k1
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Tja das wars dann wohl...
Kommentar ansehen
17.03.2011 19:22 Uhr von nQBBE
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ist nicht jede wolke einzigartig? ich hab bisher jedenfalls noch nie zwei gleiche gesehen
Kommentar ansehen
17.03.2011 20:25 Uhr von neminem
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sieht aus: wie eine riesen seifenblase
Kommentar ansehen
18.03.2011 01:40 Uhr von Katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In klein vor ungefähr: zwei Monaten gesehen...Ärgere mich heute noch das die Kamera an dem Tag zuhause geblieben ist. Sieht wirklich wunderschön aus.
Kommentar ansehen
18.03.2011 14:15 Uhr von radiojohn
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ein FAKE ! Der Berg auf dem Foto ist NICHT der Mt Everest!
Dieser ist nicht so spitz zulaufend, sondern viel breiter.
Der auf dem Foto zu sehende Berg ist ausserdem nicht mehr als etwa 6500 meter hoch. (Der Baum im Vordergrund weist darauf hin)
Googelt mal nach Fotos vom Everest, dann seht ihr was ich meine.

r.j.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?