17.03.11 10:00 Uhr
 2.533
 

Schweden: Frau findet Kondom in einem Milchprodukt

Eine Frau aus Schweden war jetzt überrascht und geschockt, als sie in einem Behälter mit Filmjölk, einem in Schweden beliebten Milchprodukt, ein Kondom, dessen Verpackung, einen Ring aus Plastik und sogar eine Quittung fand.

Die Tochter der Frau sagte, dass ihre Mutter danach zwei Tage lang gar nicht essen konnte und sicher nie wieder Filmjölk kaufen wird.

Die Pressesprecherin der Herstellerfirma teilte mit, dass der Vorfall derzeit untersucht wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Schweden, Kondom, Milchprodukt
Quelle: www.upi.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2011 10:14 Uhr von syndikatM
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
voll eklig: das ist mir auch einmal passiert mit einer getränkeflasche. habe die gerade gekauft und die coca-cola flasche war noch zu und im inneren waren lauter komische dinge...da schwamm papier drin rum und ein zusammengequetschter deckelverschluß, usw..
Kommentar ansehen
17.03.2011 10:26 Uhr von Jaecko
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Naja manche finden auch Mäuse im Bier oder im Toast:
http://www.spassfieber.de/...

Immerhin hat sies aber gleich gemerkt.
Der mit dem Mausbier hat ja auch noch probiert und sich gewundert, dass das ein etwas anderes Aroma als sonst hatte.
Kommentar ansehen
17.03.2011 10:32 Uhr von Hawkeye1976
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
*lol*: Passt ja irgendwie ... immerhin ist ja ein Kondom auch ein Behältnis für ein Milchprodukt, die sogenannte "F***sahne" :-D
Kommentar ansehen
17.03.2011 12:14 Uhr von Daeros
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Hawkeye1976: Hätte vor lachen fast nicht das + getroffen xD
YMMD!
Kommentar ansehen
17.03.2011 15:00 Uhr von Al-mani-sikken
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie lecker Ich hätt die Flasche auf spurenelemente hin untersuchen lassen^^ Vielleicht findet sich der Spender und die Dame kann Unterhalt einklagen!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?