17.03.11 07:37 Uhr
 3.319
 

Audi will mit dem A9 ein neues Top-Modell auf den Markt bringen

Audi will im Jahr 2014 mit dem A9 ein neues Top-Modell auf den Markt bringen. Das fünf Meter lange Fahrzeug soll auf dem A8 basieren und noch luxuriöser werden.

Den A9 soll es in zwei Varianten geben. Ein Coupé, dessen Scheiben an der Seite voll versenkt werden können und ein Cabriolet, welches wahrscheinlich dann mit einem Stoffverdeck ausgestattet ist.

Audi will mit dem A9 dem Mercedes CL und SL Konkurrenz machen. Der Einstiegspreis soll um die 80.000 Euro liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Autobahn, Audi, Modell, Cabrio, Coupé
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2011 09:12 Uhr von Daeros
 
+5 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2011 09:45 Uhr von GhostMaster37083
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
@Daeros: Zu einem Cabrio gehört ein Stoffverdeck. Diese ganze Blechdach Cabrios sind doch Müll. Zudem noch viel anfälliger was defekte angeht. Und werden häufiger undicht als nen Stoffverdeck. Ein Cabrio sollte schon von weitem als solches zu erkennen sein. Dazu kommt noch das ein modernes Stoffverdeck bei normaler Benutzung (kein Vandalismus) einem Stahldach nichts schenkt. Die zeiten von zugigen und lauten Cabrioinnenräumen sind schon lange vorbei.
Kommentar ansehen
17.03.2011 11:01 Uhr von SN_Spitfire
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Da traut: sich Audi aber einiges zu.
Mit Stoffverdeck wirds bestimmt nicht schlecht aussehen.
Zu meinen Vorpostern.
Ich würde Stoffverdeck einem HardTop bei einem Cabrio vorziehen, da der Platz eines Stoffverdecks deutlich geringer ist.
Grundsätzlich find ich den Ansatz auch nicht übel, aber bei 80.000 € werde ich persönlich jedenfalls nichtmal ansatzweise an so ein Auto denken. Nicht wegen des Verdienstes, sondern wegen des Sinns dahinter. Vielleicht machen das andere Personen eher.
Für mich jedenfalls nicht notwendig.
Kommentar ansehen
17.03.2011 12:20 Uhr von Pilot_Pirx
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
braucht kein Mensch: außer spätrömisch Dekadenten
Kommentar ansehen
17.03.2011 13:03 Uhr von Ribl
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Das Audi Design: Hab schon mit dem Gedanken gespielt mir den aktuellen A4 zu kaufen. Ich behaupte dann einfach ich fahr einen A8. Es werden alle neidisch sein. Merkt ja keiner den Unterschied - sieht ja alles gleich aus =)
Kommentar ansehen
17.03.2011 14:44 Uhr von Guybrush-Threepwood
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@puppermaster: Es stimmt, dass den A8 keiner kauft, die nehmen alle lieber den A8L....das Verhältnis liegt bei ca. 10/90. Warum sollte man also nicht den A9 anbieten, für den sich - ohhh Wunder - ausreichend Käufer finden werden.
Kommentar ansehen
17.03.2011 18:17 Uhr von RandyRicardo
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Audi ! Meine Lieblings Automarke
Der A8 ist meiner Meinung nach das BESTE Auto :) !
Freue mich schon auf den A9 :P

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?