16.03.11 21:05 Uhr
 444
 

Hochdruckreiniger nicht für die Säuberung von Fahrrädern benutzen

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) empfiehlt Fahrradfahrern, ihre Drahtesel nicht mit einem Hochdruckreiniger von den Überresten des Winters (Streusalz) zu befreien.

Durch den harten Wasserstrahl besteht die Möglichkeit, dass Radlager und Anbauteile kaputt gehen könnten, so der VCD.

Der VCD empfiehlt: "Das Fahrrad am besten mit Seifenlauge reinigen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Fahrrad, Reinigung, Benutzung, Hochdruck
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?