16.03.11 18:08 Uhr
 1.296
 

Fußball: Sir Alex Ferguson von Manchester United erhält Sperre über fünf Spiele

Der Teammanager von Manchester United, Sir Alex Ferguson, erhält nun eine Sperre über fünf Pflichtspiele. Zudem muss er eine Geldstrafe von 43.000 Euro zahlen.

Ferguson hatte zum wiederholten Male den Schiedsrichter kritisiert. Der Referee hätte angeblich nicht fair gehandelt.

Die Strafe soll erst ab dem 22. März gelten. Somit wird der Teammanager am kommenden Samstagsspiel gegen die Bolton Wanderes dabei sein können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wenzi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Sperre, Manchester United, Alex Ferguson
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manchester United verliert den Anschluss zur Spitze
Fußball: Startruppe von Manchester United verliert überraschend gegen Rotterdam
Fußball/Europa League: Manchester United warnt seine Fans vor dem Tragen der Klubfarben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2011 19:22 Uhr von maccamdon
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Schiris sind zu oft "pro Manchester": Also Hr. Ferguson sollte sich mit solchen Aussagen sowieso zurückhalten. Es ist kein Geheimnis, dass Schiedsrichter in der Premier League sehr oft "pro Manchester" pfeifen ...
Kommentar ansehen
16.03.2011 19:41 Uhr von HBeene
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er sitzt doch eh immer auf der Tribüne: und nicht auf der Trainerbank!

Wenns kein Stadionverbot ist, stört ihn das herzlich wenig!
Kommentar ansehen
16.03.2011 20:07 Uhr von d1pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, wenn er sich bei den anderen Spielen bei den Schiedsrichtern für Fehlentscheidungen pro Manu bedankt, soll er auch im anderen Fall kritisieren dürfen.
Kommentar ansehen
17.03.2011 00:07 Uhr von DerMaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist das denn fürn Faschistensport, dass man nichtmals kritisieren darf...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manchester United verliert den Anschluss zur Spitze
Fußball: Startruppe von Manchester United verliert überraschend gegen Rotterdam
Fußball/Europa League: Manchester United warnt seine Fans vor dem Tragen der Klubfarben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?