16.03.11 16:55 Uhr
 188
 

Silberreiher sind in Nordrhein-Westfalen heimisch geworden

Die Silberreiher, die hauptsächlich in Südeuropa oder auf dem Balkan leben, sind jetzt auch in Schwerte (Nordrhein-Westfalen) heimisch geworden.

Das berichtet Hans-Dieter Fritsch, seines Zeichens Ornithologe. Er hat die Vögel im Ruhrtal entdeckt.

"Sie zeigten wenig Scheu, und es gab kurze Fluchtdistanzen", so der 73 Jahre alte Wissenschaftler.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Tier, Vogel, Silberreiher
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Trump-Aussage: Namibia lädt mit sarkastischem Video in sein "Shithole" ein
Pornhub-Statistik: Österreicher suchen häufig nach "Milf" oder Stiefmutter
Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"
Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren
Erste Opfer durch Sturm "Friederike"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?