16.03.11 16:14 Uhr
 157
 

Duisburg hat jetzt einen Weinberg

Anfang diesen Monats wurden in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) 75 Rebstöcke auf 100 Quadratmetern gepflanzt. Katja Bohnert, die Weinkönigin von Baden, und fünf Angestellte des Landschaftsparks Nord waren an der Aktion beteiligt.

Man geht davon aus, dass pro Jahr etwa 300 Liter Wein produziert werden können.

Als Namen für diesen Wein sind derzeit Duisburgunder, Meidericher Eisenkopf und Emscherhanglage im Gespräch. Die erste Verkostung findet allerdings erst im Jahr 2014 statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
<