16.03.11 15:49 Uhr
 78
 

Ölpreise behaupten sich zur Wochenmitte wieder deutlich

Nachdem die Ölpreise im Zusammenhang mit der Natur- und Atomkatastrophe in Japan zuletzt deutlich an Wert verloren haben, ging es zur Wochenmitte wieder aufwärts.

Im Handelsverlauf am heutigen Mittwoch legte der Preis für Nordseeöl der Sorte Brent um um 1,95 US-Dollar auf 110,47 US-Dollar pro Fass (159 Liter) zu.

Zu diesem Zeitpunkt wurde ein Barrel Öl der Sorte West Texas Intermediate mit 99,18 (Dienstag: 97,18) US-Dollar gehandelt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Ölpreis, Öl, Kurs
Quelle: www.dvz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Jamie Vardy stimmte für Ekelprüfung für seine Frau in Dschungelcamp
Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt
"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?