16.03.11 15:16 Uhr
 970
 

Internet Explorer 9: Die 64-Bit-Version ist viel langsamer als die 32-Bit-Version

Vor kurzem hat der Software-Hersteller Microsoft den Internet Explorer 9 in der 32-und in der 64-Bit-Version veröffentlicht.

Obwohl die 64-Bit-Version eigentlich schneller sein müsste, ist es genau das Gegenteil. Die 64-Bit-Version ist deutlich langsamer unterwegs, als die 32-Bit-Version.

Unter anderem ist der Leistungseinbruch auf das Fehlen des JIT-Compilers in der 64-Bit-Version zurückzuführen. Dadurch werden Webseiten mit viel JavaScript-Darstellungen langsamer geladen. Daher sollte man generell gleich auf die 32-Bit-Version des Browsers zurückgreifen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Version, Browser, Internet Explorer, Internet Explorer 9
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2011 15:52 Uhr von artefaktum
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist ja wohl ein Schildbürgerstreich!? (Hab grad tatsächlich eine Sekunde überlegt, ob heute der 1. April ist.)
Kommentar ansehen
16.03.2011 16:08 Uhr von kingoftf
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
Daher: sollte man generell gleich auf die 32-Bit-Version des Browsers zurückgreifen.

Ja, auf die von Firefox zum Beispiel....
Kommentar ansehen
16.03.2011 16:36 Uhr von Slingshot
 
+10 | -12
 
ANZEIGEN
@ kingoftf wenn man einen noch lahmarschigeren Browser verwenden will.
Kommentar ansehen
16.03.2011 17:44 Uhr von Marcel2002
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
64-bit: Die 64-bit Version ist eigentlich nicht zum "Alltagsbrowsen" gedacht sondern zum Entwickeln. Eine 64-bit Exe macht auch beim IE keinen großen Sinn. Das ist kein "Bug" sondern auch bei anderen Browsern so. Braucht ja auch keine Sau mehr als 4 GB RAM für seinen Browser und schneller surfen kann man damit auch nicht.
Kommentar ansehen
16.03.2011 19:18 Uhr von Herkoo
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
10010110101: Ich bleib bei Opera.Mit ner SSD und DDR3 rennt die Höhle,da braucht man kein 64 Bit I-Net Explorer. Hab den 8er mal getestet,32 und 64 Bit,kein spürbarer Unterschied bei mir.Da wird der Marcel2002 schon recht haben.
Kommentar ansehen
22.03.2011 09:11 Uhr von MBGucky
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bei mir sind: komischerweise beide Versionen sehr langsam. Zudem haben meine Webseiten im IE9 wieder die gleichen Darstellungsprobleme, wie ich sie für den IE7 schon beseitigen musste. Wann lernt M$ es endlich und hält sich an die Vorgaben des W3C ?


Ach ja, ich vergaß. Die Sonne dreht sich um die Erde und die Erde dreht sich um M$

[ nachträglich editiert von MBGucky ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?