16.03.11 09:01 Uhr
 108
 

Erneute Diskussion über ein Flugverbot in Libyen

Der Weltsicherheitsrat wird am heutigen Mittwoch erneut über ein Flugverbot in Libyen diskutieren.

Um Muammer al-Gaddafi von zukünftigen Luftangriffen abzubringen, soll der Luftraum über dem Land gesperrt werden.

Großbritannien und Frankreich befürworten einen militärischen Eingriff in Libyen. Die Mächte USA und Russland betrachten die Situation zögerlich. Die Bundesregierung denkt über einen Militäreinsatz in Libyen nicht nach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcWIWI
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Libyen, Muammar al-Gaddafi, Diskussion, Flugverbot
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2011 09:12 Uhr von Johnny Cache
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Komisch: In anderen Ländern hat es keine Sau interessiert was andere denken und haben es einfach gemacht... es scheint als ob es dort nicht sonderlich viel Öl gibt.
Kommentar ansehen
17.03.2011 11:10 Uhr von chartboom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Bad666: auf jeden fall
Kommentar ansehen
19.03.2011 20:09 Uhr von Montesquieu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja, mit denen geschäfte machen und zulassen, dass das volk massenweise niedergemetzelt wird ist noch ein kleiner unterschied.

versteh nich wie es da zwei meinungen geben und man das geringste, eine flugverbotszone einrichten, ablehnen kann.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?