15.03.11 21:07 Uhr
 153
 

Die erste Außenskulptur von Ai Weiwei wird in London ausgestellt

Die erste Außenskulptur des bekannten chinesischen Künstlers Ai Weiwei wird demnächst im Innenhof des Somerset House in London ausgestellt.

"Der Tierkreis", auch "Die Sternzeichenköpfe" genannt, besteht aus zwölf Tierköpfen aus Bronze, die von den traditionellen chinesischen Sternzeichenskulpturen inspiriert wurden.

Das Werk von Ai Weiwei ist die erste moderne Skulptur, die im Innenhof des Somerset House ausgestellt wird. Der Beginn der Exposition ist für den 12. Mai geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: China, Ausstellung, London, Künstler, Ai Weiwei
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"
Für ertrunkene Flüchtlinge: Ai Weiwei verpackt Säulen in Berlin in Schwimmwesten
Chinesischer Künstler Ai Weiwei posiert als ertrunkenes Flüchtlingskind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2011 22:16 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
sachen gibts: eieiei...xD
Kommentar ansehen
17.03.2011 11:38 Uhr von Loxy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schade dass ernicht "Au" mit Vornamen heißt ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"
Für ertrunkene Flüchtlinge: Ai Weiwei verpackt Säulen in Berlin in Schwimmwesten
Chinesischer Künstler Ai Weiwei posiert als ertrunkenes Flüchtlingskind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?