15.03.11 21:07 Uhr
 151
 

Die erste Außenskulptur von Ai Weiwei wird in London ausgestellt

Die erste Außenskulptur des bekannten chinesischen Künstlers Ai Weiwei wird demnächst im Innenhof des Somerset House in London ausgestellt.

"Der Tierkreis", auch "Die Sternzeichenköpfe" genannt, besteht aus zwölf Tierköpfen aus Bronze, die von den traditionellen chinesischen Sternzeichenskulpturen inspiriert wurden.

Das Werk von Ai Weiwei ist die erste moderne Skulptur, die im Innenhof des Somerset House ausgestellt wird. Der Beginn der Exposition ist für den 12. Mai geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: China, Ausstellung, London, Künstler, Ai Weiwei
Quelle: www.bbc.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2011 22:16 Uhr von Alice_undergrounD