15.03.11 20:10 Uhr
 202
 

London: Zeichnungen von Jean-Antoine Watteau werden ausgestellt

Die Royal Akademie in London widmet eine ganze Ausstellung den Zeichnungen des berühmten französischen Barockmalers Jean-Antoine Watteau.

In der am kommenden Samstag startenden Exposition "Watteau: The Drawings" werden insgesamt 80 chronologisch geordnete Werke präsentiert.

Das Gesamtwerk von Jean-Antoine Watteau, der für die Erfindung von "fêtes galantes" bekannt ist, hat mehrere Generationen der französischen Maler nachhaltig beeinflusst und den Weg für Impressionisten geebnet.


WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, London, Maler, Barock, Royal Academy of Arts, Jean-Antoine Watteau
Quelle: www.independent.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?