15.03.11 20:10 Uhr
 199
 

London: Zeichnungen von Jean-Antoine Watteau werden ausgestellt

Die Royal Akademie in London widmet eine ganze Ausstellung den Zeichnungen des berühmten französischen Barockmalers Jean-Antoine Watteau.

In der am kommenden Samstag startenden Exposition "Watteau: The Drawings" werden insgesamt 80 chronologisch geordnete Werke präsentiert.

Das Gesamtwerk von Jean-Antoine Watteau, der für die Erfindung von "fêtes galantes" bekannt ist, hat mehrere Generationen der französischen Maler nachhaltig beeinflusst und den Weg für Impressionisten geebnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, London, Maler, Barock, Royal Academy of Arts, Jean-Antoine Watteau
Quelle: www.independent.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?