15.03.11 19:15 Uhr
 390
 

Urteil: Sohn baut unter Alkohol Unfall mit Papas Auto

Die Praxis ist so beliebt wie gängig, der Sohnemann leiht sich Papas Auto, was an sich nicht anormal ist. Was aber, wenn der Herr Sohn fleißig Alkohol trinkt und dann einen Unfall baut?

Einen entsprechenden Fall hatte das LG Tübingen (Baden-Württemberg) zu verhandeln, wo ein Vater nämlich wegen dem Alkohol-Unfall seines Sohnes vor Gericht ging, um von seiner Kfz-Versicherung den Schaden ersetzt zu bekommen.

Die Richter in Tübingen aber wiesen die Klage ab, wurde der Unfall vom Sohn doch "grob fahrlässig" begangen. Zudem hätte dem Sohn sein Zustand klar sein müssen, ebenso die Tatsache, dass er andere gefährde - womit die Versicherung das Recht hat, die Begleichung des Schadens abzulehnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Urteil, Alkohol, Sohn
Quelle: www.brd-fahrschulen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2011 19:15 Uhr von DP79
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich ist das Urteil logisch, wer unter Suff fährt, muss sich nicht wundern, auf dem Schaden sitzen zu bleiben. Persönlich habe ich da kein Mitleid, auch wenn das so manchen sauer aufstoßen mag...
Kommentar ansehen
15.03.2011 22:32 Uhr von supermeier
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Soll er sich die Kohle: doch von seinem Sprößling holen.
Kann ihmja dafür das Taschengeld erhöhen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?