15.03.11 14:29 Uhr
 3.384
 

Mädchen, die mit 15 Jahren keine Regelblutung haben, sollten einen Arzt aufsuchen

In der heutigen Zeit setzt bei den Mädchen bis zum 12. oder 13. Lebensjahr die erste Regelblutung ein. Passiert dies nicht bis zum 15. Lebensjahr, sollte in jedem Fall ein Gynäkologe befragt werden.

Fehlfunktionen der Schilddrüse, Diabetes, Essstörungen oder Tumore können die Ursache sein. Auch wenn bereits die Regelblutung eingesetzt hat, sollte auf eine Regelmäßigkeit geachtet werden.

Wenn die Regelblutung länger als 90 Tage ausbleibt, über sieben Tage dauert oder so stark ist, dass stündlich der Tampon oder die Binde gewechselt werden muss, sollte ebenfalls ein Gynäkologe aufgesucht werden. Im ersten Jahr der Regelblutung kann diese aber auch oft unregelmäßig sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mädchen, Arzt, Unregelmäßigkeit, Periode, Regelblutung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2011 14:39 Uhr von Rainer_Langhans
 
+19 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.03.2011 23:14 Uhr von Astardis666
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Jop Du Kinderschänder!!! /Spassmodus off ^^
Kommentar ansehen
16.03.2011 09:23 Uhr von DieHunns
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@ Rainer_Langhans: Du bist auch so ein lustiges kleines Arschloch was ? Dämlicher Penner
Kommentar ansehen
16.03.2011 10:43 Uhr von stargirl
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Regelblutung: Ich bin zwar erst 27 aber hatte meine erste Periode zwischen 10 und 11 ,viele meiner Freundinnen haben sie erst zwischen 15 und 17 bekommen.

Heut zu tage bekommen Kinder wohlgemerkt KINDER ,ihre regel schon mit 8 oder 9 Jahren !!
Wenn mann sich vorstellt sind die Kinder schon geschlechtsreif,tragen sogar schon BHs .

Bald kommen sie schon auf die Welt und haben ihre Regel,heut zu tage kann mann sie sowieso schlecht einschätzen ,laufen mit Miniröcke rum,Schminken sich usw. wir sind im dem alter noch mit Rollkragen Pulli rumgelaufen ! Ich versteh manche Eltern nicht ,das sie ihre Kinder so rumlaufen lassen und beschweren sich dann noch wenn den Mädels was passiert . Gott sei dank hab ich 2 Jungs !!!
Kommentar ansehen
16.03.2011 18:04 Uhr von no-smint
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@stargirl: Und das immer frühere Auftreten der Geschlechtsreife hat natürlich etwas mit dem Tragen von kurzen Röcken und dem Schminken zu tun! */Ironie*

Das Jugendliche immer früher Geschlechtsreif werden - im Ürigen Jungs genaus wie Mädchen - hängt mit demselben Grund zusammen wie die Alterung der Gesellschaft. Uns geht es gut, wir sind medizinisch gut versorgt, wir sind gut ernährt. Der Körper sieht keine Notwendigkeit mehr zu warten.

Ich bin kein Arzt, die genauen Vorgänge kenne ich nicht, aber ich bin doch recht überzeugt, dass es nicht an moralischen Vorstellungen liegt, oder am tragen bestimmter Kleidung im Kindesalter ; ).

[ nachträglich editiert von no-smint ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?