15.03.11 13:34 Uhr
 2.006
 

Fußball/Borussia Dortmund: Doch keine Vertragsverlängerung von Mats Hummels

Gerüchten zufolge war die Vertragsverlängerung von Mats Hummels schon beschlossene Sache. Allerdings dementiert Mats Hummels nun die Vertragsverlängerung auf seiner Facebook-Seite.

Laut Hummels seien dies nur Spekulationen der "Bild". Auf Nachfrage der "Ruhr-Nachrichten" erklärte Hans-Joachim Watzke, dass sie in guten Gesprächen seien, aber noch kein Abschluss erzielt wurde.

Auch der "Kauf" der Ausstiegsklausel sei dadurch noch nicht geschehen. Die Ausstiegsklausel besagt, dass Hummels für acht Millionen Euro im Sommer 2012 zurück nach München gehen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nordwindx3
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Gerücht, Vertragsverlängerung, Mats Hummels
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2011 13:34 Uhr von Nordwindx3
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Dies gibt natürliche neue Nahrung für Spekulationen. Man darf gespannt sein. Allerdings heißt es wohl erstmal: Abwarten und Tee trinken.
Kommentar ansehen
15.03.2011 13:54 Uhr von HBeene
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Herrlich Damit kann man alle Kommentare der andere News in die Tonne hauen!

Meinte doch das man die Klausel nicht ohne Zustimmung der Bayern verkaufen kann!

Wenn Dortmund mehr Geld will, müssten sie ihn in diesem Sommer verkaufen...aber sie brauchen ihn für die Champions League!

In der Saison 2012/2013 spielt er für Bayern, erstens wegen der Klausel und zweitens wird Dortmund das Niveau DIESER Saison NIEMALS halten!

"Müssen" ja nächstes Jahr auch noch Champions League spielen!

[ nachträglich editiert von HBeene ]
Kommentar ansehen
15.03.2011 14:10 Uhr von Nordwindx3
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@HBeene: Ok ok du hast recht :-D ich ergebe mich habe ich mich wohl tatsächlich geirrt.
Kommentar ansehen
15.03.2011 14:28 Uhr von Lyko
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hm abwarten ob er bei Bayern spielen wird.

Auch Dortmund wird in der nächsten Saison guten Umsatz machen und um eine gewisse Leistung zu halten, braucht man auch die Leistungsträger.
(siehe den Weggang der Leistungsträger in Gelsenkirchen)

Hummels fühlt sich nach eigenen Aussagen sehr wohl in Dortmund, er hat einen Stammplatz (der sicherer ist als ein Stammplatz bei den Bayern), spielt in der Championsleague und ist noch jung.
Ich sehe keinen Grund warum er Dortmund in nächster Zeit verlassen sollte.

Achja... was ich vergessen habe, der BvB muss nächste Saison gar nicht dieses Niveau halten, reicht ja wenns die nächsten Jahre "einwenig" spannender wird ;-)

[ nachträglich editiert von Lyko ]
Kommentar ansehen
15.03.2011 15:06 Uhr von MrFloppy89
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Warum sollte er bei den Bayern keinen Stammplatz bekommen? Er wurde als unfertiges Talent an die Dortmunder verliehen, und würde als fertiger Spieler nach München zurückkommen. Man muss sich ja nur einmal die derzeitige Innenverteidigung der Bayern ansehen. Neben Gustavo könnte er die IV stabilisieren.

[ nachträglich editiert von MrFloppy89 ]
Kommentar ansehen
15.03.2011 15:29 Uhr von painfulBasterd
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Verwirrt: Also ich bin jetzt absolut verwirrt.
Vorhin hieß es bei der Bild und hier bei Shortnews, dass der Vertrag mit Mats Hummels bis 20016 verlängert worden ist.
2 Stunden später lese ich in dieser News, das an der ganzen Sache nichts dran ist außer den Wunsch von Dortmund, den Vertrag vorzeitig zu verlänger.
Jetzt gucke ich auf bundesliga.de und lese, dass der Vertrag bereits bis 2014 verlängert wurde : http://bundesliga.de/...

Was stimmt denn nun?

[ nachträglich editiert von painfulBasterd ]
Kommentar ansehen
15.03.2011 15:43 Uhr von BuddhaStyleZ
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ohh gott: hummels soll bei dortmund bleiben. top spieler
Kommentar ansehen
15.03.2011 15:48 Uhr von aawalex01
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Gott die Presse mal wieder.Dortmund hat noch 1 Jahr zeit diesen Vertrag zu verlängern und die Ausstiegsklausel,falls sie überhaupt existiert,abzukaufen.Aber mal wieder typisch Presse.Keiner hatte gesagt das Hummels schon verlängert hat nur die Presse hat dies behauptet..

Aber wie ich gerade überall so lese wurde der Vertrag wohl doch offenbar verlängert.Würde mich natürlich als BVB Fan freuen!!!!

[ nachträglich editiert von aawalex01 ]
Kommentar ansehen
15.03.2011 15:53 Uhr von Lyko
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
BVB verlängert Vertrag mit Mats Hummels bis 2014

Diese News wird stimmen, kommt direkt vom BVB


http://www.bvb.de/...
Kommentar ansehen
15.03.2011 15:55 Uhr von Nordwindx3
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also diese News: basiert einmal auf der quelle und einmal auf facebook und da hieß es noch das an der Vertragsverlängerung nichts dran ist außer wie gesagt der wunsch und das gespräch darüber.

Aber vorhin hieß es auch bis 2016. ich bin jetzt auch gerade überfragt was jetzt stimmt und was nicht!?
Kommentar ansehen
15.03.2011 16:14 Uhr von Lyko
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
WIE BEREITS GESAGT, ER BLEIBT BIS



---------2014--------

Quelle: BvB Homepage


http://www.bvb.de/...
Kommentar ansehen
15.03.2011 17:53 Uhr von Titulowski
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Lesen müsste man können: Oh man, er hat auf Facebook gesagt, dass es SO nicht stimmt, was die BILD geschrieben hat.
Die BILD hat nämlich geschrieben, dass er bis 2016 verlängert und nicht, wie eigentlich richtig, bis 2014....
Kommentar ansehen
15.03.2011 21:41 Uhr von Nordwindx3
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ist die Klausel jetzt auch weg?

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?