15.03.11 13:24 Uhr
 1.342
 

Ford stattet Focus und Fiesta mit neuem Powershift-Getriebe aus

Doppelkupplungsgetriebe sind normalerweise etwas für Fahrzeuge der schnelleren Art. Ford baut das Powershift genannte Getriebe dieser Art jetzt in die Serienversionen von Focus und Fiesta ein.

Der Vorteil am Doppelkupplungsgetriebe liegt in einer Verkürzung der Schaltzeit auf eine Hundertstelsekunde. Dadurch spart der Fahrer Sprit und hat einen reibungsloseren Schaltsvorgang.

In Zukunft soll die Sechsgang-Automatik von Ford außerdem noch leichter werden und einen Berganfahr-Assistenten sowie einen neutralen Leerlauf bieten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Ford, Ford Focus, Ford Fiesta, Getriebe
Quelle: www.pkwradar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?