15.03.11 13:07 Uhr
 225
 

Dax-Spitzenverdiener-Liste: Josef Ackermann nicht mehr auf Platz Eins

Neun Millionen Euro Gehalt reichen nicht aus, um auf Platz Eins der Spitzenverdiener zu landen. Das muss gerade Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann erfahren, der vom Thron der Topverdiener gestoßen wurde.

Auf Platz Eins ist nun VW-Boss Martin Winterkorn, der 9,3 Millionen Euro bekommt.

Ackermann wird sogar von einem Banker aus dem eigenen Haus überholt: Investmentbanker Anshu Jain. Ackermann liegt nun zusammen mit Siemens-Chef Peter Löscher auf Platz drei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DAX, Liste, Josef Ackermann, Verdiener
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boni-Streit: Josef Ackermann wirft Wolfgang Schäuble Anstandslosigkeit vor
Josef Ackermann will umstrittene Boni aus Solidarität mit Kollegen haben
Finanzchef nicht in den Suizid getrieben: Untersuchung entlastet Josef Ackermann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2011 17:28 Uhr von Loxy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eh alles nur Peanuts für Lehensmänner. Die richtig prallen Pfeffersäcke und Lehensherren lassen arbeiten^^

9,3 Mio....süß!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boni-Streit: Josef Ackermann wirft Wolfgang Schäuble Anstandslosigkeit vor
Josef Ackermann will umstrittene Boni aus Solidarität mit Kollegen haben
Finanzchef nicht in den Suizid getrieben: Untersuchung entlastet Josef Ackermann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?