15.03.11 08:51 Uhr
 1.056
 

Neue Rugby-Weltrangliste veröffentlicht

Auf den ersten Plätzen der Rugby-Weltrangliste des International Rugby Board (IRB) gab es keine Veränderungen. Neuseeland führt vor Australien und Südafrika. Gefolgt von England, Frankreich, Irland und Argentinien.

Vier Mannschaft konnten sich im Ranking verbessern: Der Spitzenreiter des European Nations Cup Georgien auf Platz 14, Chile auf Platz 24, Tschechien auf Platz 28, Südkorea auf 31 und Polen auf 34.

Deutschland, das am Wochenende gegen Tschechien verlor, gehört zu den Teams, die Plätze eingebüßt haben: Aktuell stehen sie auf dem 32. Rang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Sport, Liste, Weltrangliste, Rugby
Quelle: www.irb.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2011 08:51 Uhr von Babelfisch
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Italien konnte trotz des historischen Sieges über Frankreich am Wochenende noch keinen Boden gutmachen und liegt weiter auf Platz 12.
Kommentar ansehen
15.03.2011 10:11 Uhr von Babelfisch
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Kaputt: Die Weltrangliste umfasst 94 Nationen. Am Ende steht derzeit Finnland.

In Europa ist Deutschland derzeit 15.

Die besten Europäer sind die "six nations": England (4), Frankreich (5), Irland (6), Wales (7), Schottland (9) und Italien (12).
Weltranglistenplatz in Klammern.

Dann folgt die erste Garde des European Nations Cup:
Georgien (14), Rumänien (18), Russland (19), Portugal (20), Spanien (23).

Die deutschen Nachbarn liegen wie folgt:
Belgien auf 26, Tschechien auf 28, Polen auf 34, Niederlande auf 41, Schweiz auf 66, Dänemark auf 67, Österreich auf 82, Luxemburg auf 93.

Bester Afrikaner nach Südafrika: Namibia auf 22.
Bestes asiatisches Team: Japan auf 13.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?