15.03.11 06:11 Uhr
 362
 

Einbruch bei Madonna: Stalker überwindet ihr "unbezwingbares" Security-Team

Bereits in der Vergangenheit ist es einem Unbekannten gelungen, sich Zutritt zu Madonnas Haus zu verschaffen. Nun hat es ein Stalker erneut geschafft.

Selbst das riesige Security-Team, welches rundherum um ihre Villa in London aufgestellt ist, konnte den Stalker nicht stoppen. Er schlug ein Fenster an der Seite des Gebäudes ein und kletterte ins Haus.

"Etwas Fürchterliches ist dort vorgefallen. Das Security-Team eines so großen Stars sollte eigentlich unbezwingbar sein", so eine Quelle. Madonna war zu dem Tatzeitpunkt in Michigan. Der Stalker muss sich demnächst wegen Diebstahls vor einem Gericht verantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Team, Madonna, Einbruch, Stalker, Security
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2011 11:02 Uhr von Deutschmark
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das Haus scheint: so sicher wie die AKWs zu sein. Und die Titanik war auch unsinkbar.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?