14.03.11 19:38 Uhr
 218
 

Die Comicreihe "RASL" erhält einen Kinofilm

Wie nun bekannt wurde, wird die Comicreihe "RASL" aus dem Hause Cartoon Books einen Kinofilm erhalten. Dafür wurde nun Lionel Wigram als Produzent beauftragt.

Die Comics, die seit 2008 veröffentlicht werden, handeln von einem Kunstdieb mit dem Name Dr. Robert Joseph Johnson oder auch als "RASL" bekannt. Er kann durch Zeit und Raum reisen und klaut dabei wertvolle Gemälde.

Hinter den Comics steckt der Autor Jeff Smith.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Comic, Kinofilm, Verfilmung, Kunstdieb
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2011 22:39 Uhr von Jerry Fletcher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ochjoah: klingt ja ganz nett ...
mir wäre eine Lobo verfilmung lieber ;) *fg

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?