14.03.11 19:06 Uhr
 170
 

Hannover: Citroën zeigt Rennwagen-Studie mit Elektroantrieb

Vom 4. bis 8. April findet in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover die Hannover Messer 2011, inklusive dem Autohersteller Citroën, der sein Heimatland vertritt, statt.

Mit dabei in Hannover haben die Franzosen dann ihre Studie Survolt, einen Rennwagen, der allein auf Elektroantrieb und zwei Elektromotoren baut.

Zusammen ergeben die Motoren 300 PS (221 kW) und powern den Citroën Survolt bis auf 260 Stundenkilometer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Hannover, Citroën, Rennwagen, Elektroantrieb
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2011 19:06 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rassig schaut die Studie jedenfalls durchweg aus, richtig giftig. Viel Infos zum Thema Leistung (außer PS) findet sich derzeit zum Survolt aber nicht, die Reichweite wäre mal interessant...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?