14.03.11 18:38 Uhr
 194
 

Porsche Cayman R im Test: Ein Zentner weniger und zehn PS mehr

Mit dem Cayman R hat Porsche nun eine neue Speerspitze in der Mittelmotor-Baureihe im Programm. Ein erster Test zeigt, ob der zehn PS stärkere und 55 Kilogramm leichtere Cayman R seinen Aufpreis wert ist.

Er hat ein Leistungsgewicht von 3,9 Kg pro PS und unterbietet damit sogar den großen Bruder Porsche 911 deutlich. In nur 5,0 Sekunden spurtet der Cayman R auf Tempo 100, wer das Doppelkupplungsgetriebe PDK ordert, kann das sogar in 4,7 Sekunden.

Die Gewichtsersparnis rührt unter anderem vom Verzicht diverser Teile und der Verwendung von Alu für andere Teile. Doch vor allem das modifizierte Fahrwerk kann voll und ganz überzeugen. Ebenso wie der zehn PS stärkere Boxermotor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, PS, Porsche, Leistung, Cayman, Porsche Cayman
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?