14.03.11 15:35 Uhr
 331
 

Fußball: Spieler aus Italien erzielt nach nur vier Sekunden das erste Tor

In einem sechstklassigen Ligaspiel aus Italien kam es jetzt fast zu einem neuen Rekord.

Der Stürmer Michele Virgilio vom Verein Narnese Calcio traf gegen Casa del Diavolo nach nur vier Sekunden ins Tor. Er schoss von der Mittellinie aus direkt ins Tor. Der Torwart von Casa del Diavolo konnte den Ball nicht mehr halten, da er sich zu weit vom Tor entfernt hatte.

Das schnellste Tor aller Zeiten ist dies jedoch nicht. Diesen Rekord halten Nawaf Al Abed von FC Al Hilal in Saudi Arabien und Marc Burrows von Cowes SR aus Großbritannien. Beide Spieler trafen in der Vergangenheit nach nur zwei Sekunden ins Tor.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Rekord, Spieler, Tor
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Sexualstraftaten deutlich gestiegen
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?