14.03.11 13:31 Uhr
 245
 

Los Angeles: Ozzy Osbourne lässt Bettdecke mit Privatjet einfliegen

Ozzy Osbourne hat einen Privatjet angeheuert und diesen "durch halb Amerika" fliegen lassen, um seinem Sohn Jack eine angenehme Nacht zu bescheren.

Jack hatte nach Angaben der "Sunday Times" seine private Bettdecke in einem Hotel vergessen.

Der ehemalige Black Sabbath-Sänger ließ sich diese kostspielige Methode zu deren Wiederbeschaffung einfallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yanki
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Los Angeles, Ozzy Osbourne, Privatjet, Bettdecke
Quelle: www.haschcon.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2011 18:47 Uhr von roadblock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
superwichtig: Solche News sind mindestens genauso wichtig wie der umgefallene Sack Reis in China, das interessiert uns bestimmt alle - AUA!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?