14.03.11 13:10 Uhr
 275
 

Auktion bringt 1,1 Millionen US-Dollar für "Spider-Man"-Comic

Ein Comic-Fan hat Ausgabe 15 des Comics "Amazing Fantasy", auf dem "Spider-Man" zu sehen ist, ersteigert. Er zahlte dafür 1,1 Millionen US-Dollar.

Das Comic stammt aus dem Jahr 1962 und man konnte es zum Zeitpunkt der Veröffentlichung für lediglich 12 US-Cent erwerben.

Es handelt sich dabei nicht um die teuerste Auktion eines Comics. Ausgabe 1 von "Action Comics", auf dessen Cover "Superman" zu sehen ist, brachte schon mal 1,5 Millionen US-Dollar ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tokitok
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auktion, Comic, US-Dollar, Spider-Man
Quelle: www.ichspiele.cc

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Bill Kaulitz zeigt sich in neuem "Tokio-Hotel"-Video als Dragqueen
Harvey Weinsteins Chauffeur: "Ich musste ihn oft zu Sex-Orgien fahren"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2011 13:15 Uhr von Darknezz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tja: olol , ich wünschte mein Vater hätte auch noch irgendwo ein altes Comic-Heft rumliegen, was bei reichen Sammlern heiß begehrt ist^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?